1. Mannschaft: Heimsieg gegen FV Neufra (2:0) - 2. Mannschaft: Unentschieden (1:1) gegen Fulgenstadt

1. Mannschaft: Heimsieg gegen FV Neufra (2:0) - 2. Mannschaft: Unentschieden (1:1) gegen Fulgenstadt

Auszug aud der SZ vom 2.5.2017:

SV Hohentengen - FV Neufra 2:0 (0:0). - Tore: 1:0 Dominik Kramer (73.), 2:0 Michael Rist (85.). - Z.:250. - Die Zuschauer sahen ein sehr ausgeglichenes Spiel in den ersten 45 Minuten. Der Tabellenvierte tat sich schwer gegen den Gastgeber. Die besseren Chancen hatte der SV Hohentengen, allerdings war die Mannschaft von Trainer Franz-Peter Scherer, der für ein weiteres Jahr in Hohentengen Trainer bleibt, nicht konsequent genug in d...er Offensive. Manuel Sommer hatte die beste Gelegenheit. Seine Direktabnahme wurde jedoch von Gäste-Keeper Hiller entschärft (22.). Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren die bessere Mannschaft und in der Folge einiger verpasster Gelegenheiten fasste sich Dominik Kramer ein Herz - und traf aus der Distanz. Dieser Führungstreffer, ein Treffer der Marke „Tor des Jahres“, was auch die Gegner nach Abpfiff neidlos anerkannten, war überfällig und verdient.Michael Rist machte kurz vor Schluss den Sieg klar, als er im Strafraum die Nerven bewahrte und eiskalt einschoss. Fazit: Ein hochverdienter Sieg für den SV Hohentengen. Dieser Erfolg verschafft den Gögekickern Luft im Abstiegskampf


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern