SV Hohentengen - FV Altheim 1:3 (1:2)

SV Hohentengen - FV Altheim 1:3 (1:2)

SV Hohentengen - FV Altheim 1:3 (1:2). - Tore: 1:0 Michael Arndt (13.), 1:1 Timo Reck (21.), 1:2, 1:3 Patrick Spies (43./74.). - Z.: 250. - Die Göge-Kicker kamen besser ins Spiel und drängten sofort auf die frühe Führung. Diese fiel, als Michael Arndt mit einem sehenswerten Chip aus 18 Metern den Torwart überraschte. Nach dem 1:0 berappelte sich der FVA und bekam mehr Spielanteile. Der Ausgleich fiel durch Goalgetter Timo Reck. Aufgrund der Hitze verflachte die Partie, die Offensivaktionen wurden weniger. Patrick Spies brachte kurz vor der Pause die Gäste in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel ähnlich, der Großteil der Partie spielte sich im Mittelfeld ab. Nach einem Abwehrfehler erhöhte Altheim auf 1:3 - wieder durch Patrick Spies. In der Schlussphase warf Hohentengen nochmals alles nach vorne, das Ergebnis blieb jedoch dabei..


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern