TSG Rottenacker – SV Hohentengen 2:2 (2:2)

TSG Rottenacker – SV Hohentengen 2:2 (2:2)

TSG Rottenacker – SV Hohentengen 2:2 (2:2). - Tore: 0:1 Michael Arndt (13.), 1:1 Jochen Leichtle (27.), 1:2 Michael Arndt (30.), 2:2 Francesco d’Alessio (31.). - Besondere Vorkommnisse: David Gebhard (SVH) erhielt Gelb/Rot (74.), Marcel Holz verschoss Handelfmeter (75.). - 
Fakten  zum Spiel:
Arndt wird per Kopf von Kai Reme. angespielt und macht das 0:1. Rottenacker spielt stark, und setzt uns immer wieder unter Druck.
Folgerichtig folgt das 1:1. Arndt wird ein 2. mal Steil angespielt und macht eiskalt das 2. Tor mit einem schönen Heber über den TW.
1 min später eine schöne Kombination von Rottenacker, 2:2. Beim Stand von 2:2:  Arndt hat in der ersten Hälfte nochmals ein Chance für das 3. Tor. Scheitert einmal am Torwart, der Abpraller schiebt er nur cm am Tor vorbei.
 
2. Halbzeit:
Die Halbzeit der gelben Karten:  9 gelbe 1 Gelb/rot. In der 2. Halbzeit können wir den Angriffen von Rottenacker besser dagegenhalten. Aber immer wieder tauchen Sie gefährlich vorne auf.. Einmal können wir auf der Linie retten.
 
Aber auch wir haben wieder eine Chance. Langer Ball auf Arndt, der setzt sich gegen 2 Spieler durch und steht plötzlich allein vor dem Torwart, dieser kann zur Ecke klären.
 
Gelb Rote gegen David Gebhart:
David kriegt in der 2. Halbzeit nachdem er den Ball von ca. 2 m Entfernung – nach einem Schiripfiff  - an die Bande schoss eine gelbe Karte. In der 73. Minute wird David Gebhard im 16er angeschossen. Aus unserer Sicht mit angelegtem Arm. Der Schiri deutet es aber anders. -> Elfmeter und Gelb Rot für David.
Adrian hält den Elfer. David ist das nächste Pokalspiel gegen Gammertingen am Sonntag gesperrt.
 
Die letzten 15 min kämpfen unsere Jungs, und können das 2:2 halten.
Fazit:
Gekämpft und einen Auswärts-Punkt geholt.


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern