Ausruhen ist nicht, Derbyzeit in Hohentengen

Ausruhen ist nicht, Derbyzeit in Hohentengen

Bereits am Dienstag, 19.09.2017 spielt die 2. Mannschaft das Gögederby gegen den SV Ölkofen. Diese sind gut in die Runde gestartet. Am letzten Spieltag leisteten sie sich aber einen Aussetzer mit dem Remis gegen Hundersingen. Sie werden daher alles daran setzen um erneut im Derby die Nase vorne zu haben und Oben dran zu bleiben. Bei uns stehen die Vorzeichen natürlich anders. Die Kaderplanung für dieses Spiel steht im Vordergrund. Zu unseren Verletzten kommen jetzt noch Urlauber hinzu. Das alles war im August nicht vorher zu sehen. Wir sind froh, dass die AH-Spieler z.Zt. in jedem Spiel aushelfen. So wird es auch am Dienstag sein.

Am Mittwoch, 20.09.2017 folgt dann das Spiel der 1. Mannschaft gegen den FC Krauchenwies/Hausen. Beide Mannschaften stehen mit 7 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Dies kann sich aber schlagartig ändern. Alle Mannschaften punkten und es gibt ein dichtes Gedränge in der Tabelle. Nach der unnötigen Niederlage gegen Sigmaringen müssen wir wieder in die Erfolgsspur zurück. Wie und vor allem mit welchen Spielern entscheidet sich erst am Spieltag. Es ist aber sicher, dass die, die auf dem Platz stehen, alles geben werden um hoffentlich die nötigen Punkte zu holen.

Liebe Fans, Freunde und Gönner des SV Hohentengen, wir hoffen, dass ihr den Weg ins NMH-Gögestadion findet und beide Mannschaften in ihrem Derby unterstützt. Wir freuen uns aber auch auf zahlreiche Fans unserer beider Nachbarvereine zur Unterstützung ihrer Teams mit der Hoffnung auf faire und spannende Spiele.

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern