Spielerehrungen beim SV Hohentengen für langjähringen Spieleinsatz

Spielerehrungen beim SV Hohentengen für langjähringen Spieleinsatz

Zum Saisonabschluß, vor dem letzten Heimspieles gegen den FV Altshausen, nutzten die Verantwortlichen des SV Hohentengen die Gelegenheit, langjährige Spieler zu ehren.  Andreas Remensperger vom Führungstrio der Abteilung Fußball und derzeit noch unterstützend für Trainer Peter Scherer tätig, sprach vor dem Spiel den Spielern

Benjamin Kramer und Adrian Heudorfer für 250 Spieleinsätze Dank und Anerkennung aus und lobte die Spieler für die Treue zum Verein und den langjährigen Einsatz. Beide hatten zu diesem Spieltag auf den Punkt genau die Zahl 250 erreicht. Ein besonderer Dank galt Benjamin Kramer, denn er will sich aus dem Spielgeschehen zurückziehen und sich mehr seiner Familie widmen.  

IMG_2492
 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern