Unser schönes Stadion....

Der Verein

News

TERMINE TERMINE - save the date -

Artikelbild
Hallo zusammen, bitte merkt euch die folgenden Termin vor: 09.03.2018 Abteilungsversammlung Fußball 20:30 Uhr   23.03.2018 Freitag Jahreshauptversammlung 20:00 Uhr   Wir würden uns freuen wenn mal wieder richtig viele Mitglieder daran teilnehmen würden. Die TOP werden dann noch im Gemeindeblatt bekannt gegeben.     ...weiterlesen

Gesamtausschußsitzung am Freitag 2. Februar

Artikelbild
Hallo zusammen, entgegen der Meldung vom Amtsblatt ist die Gesamtausschußsitzung um eine Woche nach hinten verschoben. Diese findet also erst am Freitag 2. Februar um 19:30 Uhr statt. Im Amtsblatt wurde versehentlich der 26.01. veröffentlicht. Artur Kaiser 1. VS    ...weiterlesen

Vereinsmeisterschaften des Tischtennisvereins

Artikelbild
"Bei den Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung gab es insgesamt 39 Teilnehmer. Darunter verschiedenste Gruppen, wie Jungen U15, Mädchen U15, Jungen U18 und Aktive. Bei den Jungen U15 wurde Max Luib Vereinsmeister. Den zweiten Platz belegte Oliver Wedele und Dritte wurde Michael Konrad. Bei den Mädchen U15 gewann Elisa Heim. Lea Irmler belegte hierbei den zweiten Platz und Sophia Lössl wurde Dritte. Vereinsmeister der Jungen U18 wurde dieses Jahr Nico Irmler, der sich im Finale gegen Fabio Schauer durchsetzen konnte. Der dritte Platz ...weiterlesen

Nachruf Franz Strohm

Artikelbild
Na c h r u f Der Sportverein Hohentengen 1948 e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied (seit 1953). Träger der Vereinsehrennadel Gold. Herrn Franz Strohm Sein Einsatz für den Sport und seine Verbundenheit mit dem Sportverein Hohentengen sind uns ein Vorbild. Der Verstorbene hat durch seine Mithilfe - bis ins hohe Alter - den SV Hohentengen mitgeprägt. Bereits beim Bau unseres Sportheims war er maßgeblich beteiligt. Ihm gilt Dank und Anerkennung. Unsere Anteilnahme gilt seiner ganzen Familie. Wir werden Franz ein ehrendes ...weiterlesen

Neujahrswünsche der Tischtennisabteilung

Artikelbild
        "Die Abteilung Tischtennis wünscht allen Mitgliedern und Freunden                                 ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!"   ...weiterlesen

Frohes neues Jahr 2018!

Artikelbild
Die Aktiven des SV Hohentengen bedanken sich bei Allen für die Unterstützung 2017 und hoffen, dass dies auch 2018 so ist.   ...weiterlesen

Plan Wintervorbereitung der Aktiven steht

Artikelbild
Wintervorbereitung 2017_2018_SV Hohentengen   ...weiterlesen

Gerechte Punkteteilung im letzten Spiel vor der Winterpause

Artikelbild
SV Hohentengen - FV Bad Saulgau 3:3 (2:2). - Tore: 1:0 Fabian Beckert (5.), 2:0 Kai Remensperger (15.), 2:1 Felix Reuter (42.), 2:2 Eugen Gorst (45.), 2:3 Joshua Winkhart (70.), 3:3 Georg Birkler (75.). - Z.:200. - Der SV Hohentengen legte einen Start nach Maß hin. Bereits nach fünf Minuten erzielten die Göge-Kicker die Führung. Fabian Beckert erzielte mit einem Kopfball, nach Flanke von David Gebhart, aus kurzer Distanz das 1:0 (5.). Wenig später hatte der ehemalige Oberligaspieler sogar das 2:0 auf dem Fuß, verpasste allerdings die Chance (9.). Der SVH ...weiterlesen

Spiel der 2. Mannschaft am 03.12.2017 ist abgesagt

Artikelbild
Hallo Fussballfeunde, das Spiel der 2. Mannschaft am Sonntag 3.12.2017 wurde leider abgesagt. Ob das Spiel der 1. Mannschaft stattfindet wissen wir noch nicht. WIr warten mal die Nacht auf Sonntag ab. Wir werden euch dann hier nochmals informieren. Viele Grüsse ...weiterlesen

Letzte Spiele 2017

Artikelbild
Am Sonntag, 03.12.2017 finden, wenn es das Wetter zulässt, die letzten Spiele im Jahr 2017 statt. Dazu laden wir zu den Derbys die Mannschaften der SGM SV Hochberg/FV Bad Saulgau bei der Reserve und den FV Bad Saulgau bei der 1. Mannschaft in die Göge ein. Den Beginn macht die Reserve. Im Vorspiel musste man sich, nach einem guten Spiel, knapp geschlagen geben. Hochberg/Bad Saulgau konnte die Weichen gut einstellen und ist in der Tabelle erster Verfolger vom Spitzenreiter aus Hoßkirch. Es wird wieder sehr schwer für uns werden um in diesem Spiel nochmal zu punkten. ...weiterlesen

D-Jugend unserer SGM wird ungeschlagen Meister

Artikelbild
Mit 6 Siegen aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 27:1 Toren sicherte sich unsere D-Jugend der SGM Hohentengen/ Ölkofen/ Hundersingen hochverdient die Meisterschaft der Quali Staffel 3 und steigt somit in die Bezirksstaffel auf. Herzlichen Glückwunsch an das Team und ihre Trainer und viel Erfolg in der Bezirksstaffel Donau. Weiter so Jungs. Hintere Reihe von links: Fabio Lutz, Simon Eisele, David Ruchti, Benno Fischer, Tobias Hack (Trainer), Maximilian Hack, Ansouman Singhateh, Nico Zimmermann, Julian Nisan Vordere Reihe von links: Jonas ...weiterlesen

1. Mannschaft bringt verdient 3 Punkte mit, 2. Mannschaft rafft sich in der 2. Halbzeit auf

Artikelbild
SV Hoßkirch - SV Hohentengen II 6:3 (6:1). - Tore: 1:0 Christoph Haag (2.), 2:0 Patrick Schorsten (18.), 2:1 Fabian Gräter (23./FE), 3:1 Patrick Schorsten (25.), 4:1 Christoph Haag (28.), 5:1 Daniel Brauchle (34.), 6:1 Michael Rimmele (41.), 6:2 Peter Löffler (57.), 6:3 Peter Löffler (72.) - Z.:50. - Die 2. Mannschaft wusste, was auf sie zukommt. Nicht umsonst steht der SV Hoßkirch an der Spitze der Tabelle. Sie setzten von Beginn an auf Offensive und schnürten uns ein. Die logische Folge waren frühe Tore zum 2:0 Zwischenstand. Fabian Gräter konnte ...weiterlesen

Bezirksmeisterschaften im Tischtennis

Artikelbild
"Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft des Bezirks Donau in Schemmerhofen gab es zwei Sieger des SV Hohentengen. Zum einen Harald Ranftl, der sich in der Gruppe Herren D sowohl im Einzel als auch im Doppel den 1. Platz sicherte und Josef Sugg, der bei den Senioren B den 1. Platz im Einzel erzielte. Wir der SV Hohentengen gratulieren ihnen hiermit zu diesem tollen Erfolg." ...weiterlesen

Beginn der Rückrunde in der BZL und KLB 3, Donau

Artikelbild
Beide Mannschaften sind zum Beginn der Rückrunde auf fremdem Geläuf. Die 2. Mannschaft muss zum SV Hoßkirch. Beim Tabellenführer der KLB 3 wird es sehr schwer für uns etwas zu holen. Obwohl wir gute Erinnerungen an das Vorspiel haben. Wir gewannen, mit einer etwas anderen Mannschaft wie z.Zt., mit 4:3, was zugleich die einzigste Niederlage für Hoßkirch war. Hoßkirch geht als klarer Favorit in die Partie und wir als klarer Aussenseiter. Bei der 1. Mannschaft gibt es parallelen. Sie müssen beim SV Uttenweiler antreten. Uttenweiler spielt eine ...weiterlesen

Beide Spiele (1. und 2. Mannschaft Fussball) abgesagt

Artikelbild
DIe Spiele der 1. und 2. Mannschaft unserer Fussballer  wurden heute früh (19.11.) abgesgt. ...weiterlesen

Zum Abschluss der Vorrunde müssen beide Mannschaften reisen

Artikelbild
Die 2. Mannschaft spielt gegen die 2. Mannschaft der neu gegründeten SGM TSV Rulfingen/ FC Blochingen. Das Spiel findet in Blochingen statt. Die 2. Mannschaft will, nach den letzten Pleiten, den Sprung über die 10-Punkte-Marke noch schaffen. Dies wird bestimmt nicht leicht und kann nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung geschafft werden. Die 1. Mannschaft reist zur SG Altheim 1974 e.V.. Der Aufsteiger hat sich sehr schnell in der BZL Donau zurecht gefunden und ist mit 20 Punkten mehr als im Soll. Ihre sehr disziplinierte Spielweise und das schnelle Umschalten haben sich ...weiterlesen

Spielabbruch wegen Unwetter

Artikelbild
Das Spiel der 1. Mannschaft, am Sonntag, 12.11.2017,  gegen den FV Schelklingen/Hausen wurde nach 38 Minuten abgebrochen. Bis zu diesem Zeitpunkt kontrollierten wir das Spiel, obwohl wir gegen den starken Wind spielten. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. ...weiterlesen

Ende der Vorrunde naht

Artikelbild
Im letzten Heimspiel der Vorrunde ist der FV Schelklingen/Hausen zu Gast. Nach den beiden herben Niederlagen der letzten Spiele wird die Luft im Abstiegskampf dünner. Immer wenn wir glaubten, dass wir wieder aus dem Vollen schöpfen können, fielen uns Spieler kurzfristig aus. Kontinuität sieht anders aus. Wir wollen aber nicht meckern und machen weiter, mit Blick auf das Ziel. Dazu sind wir verpflichtet, dass wir unsere Punkte zum Klassenerhalt im NMH-Gögestadion holen müssen. Der FV Schelklingen/Hausen hat bestimmt etwas dagegen. Wir haben sie in der letzten ...weiterlesen

Nichts zu holen in Mengen

Artikelbild
FC Mengen II - SV Hohentengen II 3:1 (2:1). - Tore: 1:0 Simon Weber (19.), 1:1 Fabian Gräter (28.), 2:1 Jan Kiefer (45.), 3:1 Kebba Bah (80.). BV: Gelb-Rote Karte SVH II (85.). - Z.:50. – Die 2. Mannschaft wollte aus dem Tief rauskommen und fand auch gut in die Partie. Es war klar, dass der FC Mengen das Spiel an sich reißt und wir in der Defensive dagegen halten und auf Konter spielen. In der 19. Minute fiel nach einem Standard das 1:0. Wir gabe aber unsere Taktik nicht auf und Fabian Gräter schloss einen Konter mustergültig ab. Kurz vor der Pause dann, nach einem ...weiterlesen

Erneut stehen Derbys an

Artikelbild
Am Sonntag, 05.11.2017 müssen wir erneut mit beiden Mannschaften auswärts ran. Die 2. Mannschaft macht den Anfang im Spiel gegen die Reserve des FC Mengen. Nach dem letzten schwachen Auftritt gegen Hundersingen ist es mal wieder an der Zeit, dass wir uns besser präsentieren. Die Trauben hängen sehr hoch. Daher gehen wir als krasser Außenseiter in dieses Spiel. Im Anschluss daran folgt das Spiel der 1. Mannschaft gegen den klaren Favorit aus Mengen. Man muss sich fragen, wer will diese Mannschaft in dieser Saison stoppen? So dominant war schon lange keine ...weiterlesen

0 Punkte, 0 Tore, eine ernüchternde Derbybilanz

Artikelbild
SF Hundersingen II - SV Hohentengen II 2:0 (1:0). - Tore: 1:0 Markus Hinderhofer (14.), 2:0 Silas Huber (86.). - Z.:50. – Das ging mal voll nach Hinten los. Die 2. Mannschaft konnte zu keiner Zeit paroli bieten. Nach der frühen Führung von Hundersingen hatte man noch vor der Pause den Ausgleich auf dem Fuß. Dieser wollte aber nicht fallen. In der 2. Hälfte drückten wir ohne richtig gefährlich zu werden. Kurz vor Schluss machte Hundersingen nach einem Konter den Deckel auf den Derbysieg. SF Hundersingen - SV Hohentengen 3:0 (1:0). - Tore: 1:0 ...weiterlesen

Derbyzeit in Hundersingen

Artikelbild
Bereits am Samstag, 28.10.2017 spielen wir mit beiden Mannschaften bei den SF Hundersingen. Die 2. Mannschaft beginnt und will endlich den Sprung über die 10-Punkte-Marke schaffen. Hundersingen ist gespickt mit ein paar alten, erfahrenen Spielern die uns das Leben schwer machen wollen. Die Tagesform wird das Vorspiel entscheiden. Im Hauptspiel geht es dann für die 1. Mannschaft gegen den Aufsteiger. Die Sportfreunde haben sich sehr gut in der neuen Umgebung Bezirksliga eingefunden. Mit ihrem Offensivspiel sind sie eine Bereicherung und ein unangenehmer Gegner. Man muss ...weiterlesen

Endlich mal wieder ein Dreier

Artikelbild
SV Hohentengen - FV Neufra 2:1 (0:1). - Tore: 0:1 Simon Spies (16.), 1:1 Armin Kieferle (47.), 2:1 Fabian Beckert (66.). - Z.:120. - Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase agierte die SVH-Abwehr nachlässig im Zweikampf. Dies nutzte Simon Spies aus. Er schüttelte die Verteidiger ab und traf zum 0:1 für die Gäste. In der Folge übernahm der SV Hohentengen die Kontrolle. Dabei erspielten sich die Göge-Kicker einige Abschlussmöglichkeiten. Die... besten Chancen vergaben Kai Remensperger und Mittelfeldmotor Manuel Sommer. Im zweiten Durchgang blieb der Gastgeber ...weiterlesen

Der FV Neufra ist zu Gast in der Göge

Artikelbild
Am Sonntag, 22.10.2018 findet nur ein Spiel der Aktiven statt. Die 2. Mannschaft hat spielfrei und darf sich erholen. Die 1. Mannschaft bekommt es mit dem Spitzenteam aus Neufra zu tun. Diese liegen auf dem 2. Tabellenplatz und sind noch in Schlagdistanz zum unangefochtenen Tabellenführer aus Mengen. Unser Ziel ist es, dass wir endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis in Form eines Sieges feiern können. Nach zuletzt 5 Unentschieden ...in Folge wird dies gegen einen übermächtigen Gegner ganz schwer. Wichtig wird sein, dass wir in der Offensive wieder zielstrebiger werden. ...weiterlesen

5. Remis in Folge der 1. Mannschaft und knappe Niederlage der Reserve

Artikelbild
FV Altshausen II – SV Hohentengen II 2:1 (2:1). – Tore: 0:1 Matthias Kuchelmeister (25.), 1:1 Stefan Scheffold (38.), 2:1 Wakka Bass (FE 41.). – Z.: 50. – Die 2. Mannschaft trat an diesem Wochenende nach der 1. Mannschaft an. Da unser Kader eh recht dünn war halfen Matthias Kuchelmeister und Fabian Fürst seit langer Zeit mal wieder aus. Von Beginn an befanden wir uns in der Defensive. Die Abwehr um Kadir Kocabas und Daniel Kapler stand aber gut. In der 25. Minute fiel überraschend das 0:1. Fabian Gräter setzte sich über Links durch und seine ...weiterlesen
Archiv: News

Hier gehts zum Grümpelturnier

link zum Gruempelturnier

...wenn ihr sowieso dort einkauft....aber: Einzelhandel first!

Wir sind hier